DE | EN
Home | Schaltanlagen | Bahnstromschaltanlagen

Die Bahnstromschaltanlage stellt die Verbindung zwischen Stromerzeugung und Oberleitung der Bahnstrecke her. Unsere luftisolierten, typgeprüften und fabrikfertigen Bahnstromanlagen für Innenraumaufstellung erfüllen die Norm IEC 62271-200.

 

        Ihre Vorteile

  • Hohe Verfügbarkeit
  • Sichere Energieversorgung
  • Hohe Personensicherheit
  • Optionaler Druckentlastungkanal
  • Einsatz von zuverlässigen und langlebigen Komponenten
  • Optional Motorantrieb für die Schaltgeräte
  • Sekundärausrüstung nach Kundenwunsch
M7

Bahnstromschaltanlage in Fahrwagentechnik

bis 24kV

Unsere Schaltanlage M7 in Fahrwagentechnik wird als Bahnstromschaltanlage bis 24kV eingesetzt. Die Leistungsschalter sind mit einer halbleiterbasierenden Hochspannungsprüfeinrichtung zur Kurzschlussprüfung an Oberleitungen der Bahn ausgestattet.

Technische Daten
Bemessungsspannung …24kV / 16,7Hz
Bemessungsstrom …2000A
Bemessungskurzzeitstrom 3s …31,5kA
Bemessungsstoßstrom …80kA
Störlichtbogenprüfstrom …31,5kA
Kategorie der Betriebsverfügbarkeit ...LSC 2B
M15

Bahnstromschaltanlage in Einschubtechnik

bis 24kV

Unsere Schaltanlage M15 in Einschubtechnik wird als Bahnstromschaltanlage bis 24kV eingesetzt. Parallel zu den Bahnstromleistungsschaltern ist die Schaltanlage mit speziellen Prüfwiederständen auf Einschub zur Prüfung der Oberleitung ausgestattet.

Technische Daten
Bemessungsspannung …24kV / 16,7Hz
Bemessungsstrom …2500A
Bemessungskurzzeitstrom 3s …25kA
Bemessungsstoßstrom …63kA
Störlichtbogenprüfstrom …25kA
Kategorie der Betriebsverfügbarkeit ...LSC 2B