DE | EN
Home | Sonderprodukte | Kompensationsanlagen

Verfahrenstechnische Prozesse mit elektrischen Verbrauchern entnehmen dem Netz neben der nutzbaren Wirkleistung zusätzlich Blindleistung. Der Transport dieser Blindleistung ist unwirtschaftlich, es werden zusätzliche Verluste in Kabeln und Transformatoren erzeugt. Unsere Kompensationsanlagen reduzieren Ihre Kosten durch die Senkung der Übertragungsverluste. Der Blindstrombedarf wird durch Ihr Energieversorgungsunternehmen nicht zusätzlich in Rechnung gestellt.

 

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Motorfestkompensation

Motoren erzeugen induktive Blindströme die die Leitungen und Netze belasten. Dies führt je nach Blindleistung zu Kosten die vermieden werden können.
Wir bieten ihnen individuelle Lösungen in der Planung und Lieferung bei der Motorkompensation.

Filterkreisanlagen

Durch die enorm gewachsene Anzahl an induktiven Netzverbrauchern sowie Betriebsmittel die Oberschwingungen erzeugen wie z.B. Frequenzumformer und Stromrichter ergeben sich für die Netze immer höhere Störpegel. Filterkreisanlagen dienen dazu diese Störpegel zu reduzieren. In der Regel werden Filterkreisanlagen (auch Saugkreise genannt) auf die 5., 7., 11. und 13. Harmonische ausgelegt.

 

        Ihre Vorteile:

  • Minimierung der Netzbelastung durch Oberschwingungen
  • Kompetenter Partner bei der Netzanalyse vor Ort
  • Auswertung der Netzanalyse, rechnerische Dimensionierung der einzelnen Saugkreise, Herstellung, Lieferung und Inbetriebnahme in einer Hand

Netzkompensation

Ähnlich der Motorfestkompensation gibt es auch noch die Möglichkeit in größeren Netzen an zentrale Punkte eine Kompensationsanlage zu installieren. Diese werden individuell auf das Kundennetz dimensioniert. Bei zeitlich schwankendem Blindstromanteil im Netz wird eine geregelte Anlage mit einer Blindstromregeleinheit eingesetzt. Dadurch können durch mehrstufige Anlagen auf unterschiedliche Netzsituationen reagiert werden.
Auch hier sind wir in der Lage ihnen ein Komplettsystem Angefangen von der Netzanalyse über die Dimensionierung bis zur Fertigung und der Inbetriebnahme vor Ort zu sichern.