DE | EN
Home | Unternehmen | Qualität und Verantwortung

Qualität, Arbeitssicherheit und Umweltschutz

 

Unser Unternehmen verfügt über ein zertifiziertes, integriertes Managementsystem für Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit.
Das integrierte Managementsystem basiert auf den Anforderungen der ISO 9001:2008, der ISO 14001:2004, der
OHSAS 18001:2007 und den Bestimmungen anzuwendender nationaler Regelwerke und Vorschriften.

Das integrierte Managementsystem ist die Basis für die ständige Verbesserung der Qualität unserer Prozesse, der Zufriedenheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden sowie der Nachhaltigkeit unseres Umweltschutzes.
Das System gewährleistet, dass alle Tätigkeiten, die Auswirkungen auf Produktqualität, Umwelt und Arbeitssicherheit haben, geplant, gesteuert und überwacht werden und dass Kundenanforderungen berücksichtigt und erfüllt werden. Hierfür haben wir konkrete, für alle Mitarbeiter geltende Handlungsgrundsätze in unserer Unternehmenspolitik verankert.

Oberstes Ziel ist es, die Wünsche unserer Kunden im Hinblick auf die Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltanforderungen an unsere Produkte und Leistungen zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen und unseren Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld zu bieten.
Dies erreichen wir zum einen durch unsere sehr hohen internen Qualitätsstandards, zum anderen durch umfangreiche Aktivitäten im Bereich der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes, die über die reine Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen hinausgehen.
Gleichzeitig motivieren wir auch unsere Lieferanten und Dienstleister in Sachen Qualität, Arbeitssicherheit und Umweltschutz ein hohes Niveau zu erreichen und stellen durch regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns vorgegebenen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards eingehalten werden.

Wir streben eine offene Kommunikation mit unseren Kunden, Mitarbeitern, Behörden und der Öffentlichkeit an und fördern die zielorientierte Zusammenarbeit.

Für unsere Kunden und uns wollen wir klare Wettbewerbsvorteile schaffen, indem wir sowohl bei der Qualität als auch im Umweltschutz und in der Arbeitssicherheit ein verlässlicher Partner sind.

Unternehmensphilosophie

 

Die ELATEC POWER DISTRIBUTION GmbH ist bestrebt, einen soliden Geschäftsbetrieb zu führen und verfolgt hierbei folgende Ziele:

 

  • Kundenzufriedenheit

Oberste Priorität ist es, eine maximale Kundenzufriedenheit zu erreichen. ELATEC ist hierbei immer bemüht, eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und damit einen offenen Dialog mit den Kunden zu führen und die Richtlinien des Qualitäts-, Umweltschutz- und Arbeitsschutzwesens bestens zu erfüllen.
Neben den Aufgaben in den jeweiligen Projekten steht unser Unternehmen dem Kunden gerne beratend zu Seite.

 

  • Produkte

Gute Produkte sind die Basis für zufriedene Kunden und eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens. Wir haben daher ständig ein Ohr am Kunden und analysieren bestehende und potentielle Absatzmärkte permanent hinsichtlich der Anforderungen an unsere Produkte.
Die Produktentwicklung erfolgt auf Basis der Anforderungen von Kunden und Märkten. Dabei finden neben wirtschaftlichen Aspekten insbesondere auch die Produktsicherheit sowie die Umweltverträglichkeit der Produkte eine besondere Berücksichtigung.
Die Notwendigkeit von Neu- oder Weiterentwicklungen wird aufgegriffen und schnellstmöglich in praxisnahe Produkte umgewandelt. Die Produkte werden nach den einschlägigen nationalen und internationalen Vorschriften typgeprüft.

 

  • Personal

Für die Unternehmensleitung stehen das Personal und der Teamgeist an oberster Stelle.
Nur mit Hilfe von motivierten und fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind die hohen Unternehmensziele umzusetzen.
Das Unternehmen verpflichtet sich, für die unterschiedlichen Fachbereiche wie Engineering, Vertrieb, Verwaltung, Entwicklung, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und Qualitätsprüfung immer ausreichendes und qualifiziertes Personal vorzuhalten.
Um diese Anforderung zu erfüllen, haben wir ein umfangreiches Berufsausbildungsprogramm aufgelegt und stellen die ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch interne und externe Schulungen und Seminare sicher.

 

  • Zukunft des Unternehmens

Wir streben eine kontinuierliche und nachhaltige Weiterentwicklung unseres Unternehmens an.
Dabei möchten wir in Sachen Produktentwicklung und -innovation Marktführer sein und uns damit klar gegenüber unseren großen Marktbegleitern abgrenzen.
Durch eine intensive Markt- und Kundenorientierung werden wir in der Lage sein, uns weiter zu etablieren und auch in Zukunft erfolgreich am Markt für die elektrische Stromerzeugung und -verteilung zu agieren.

Unternehmenspolitik und Leitlinien

 

Unsere Unternehmenspolitik

 

Die Bedürfnisse des Kunden stehen im Vordergrund

Wir helfen unseren Kunden erfolgreich zu sein und sorgen dafür, dass alle unsere Leistungen voll deren Erwartungen entsprechen.

 

Unser größtes Potenzial sind unsere Mitarbeiter

Dabei ist jeder für Qualität, Umwelt und Sicherheit am Arbeitsplatz verantwortlich. Motivierte, qualifizierte und – soweit möglich – eigenverantwortlich agierende Mitarbeiter bilden die Basis unseres Handelns.
Wir verpflichten uns zur ständigen Verbesserung im Bereich Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und vermeiden Umweltbelastungen, Verletzungen und Erkrankungen.
Die Einhaltung der geltenden rechtlichen Verpflichtungen und sonstigen Anforderungen, die sich auf Arbeitssicherheitsrisiken oder Umweltaspekte beziehen, gilt für uns als Selbstverständlichkeit.
Abgestimmt auf die Unternehmenspolitik und die Leitlinien werden Unternehmensziele vorgegeben, deren Soll-Ist-Vergleich regelmäßig bewertet wird.
Unsere Unternehmenspolitik ist eine verbindliche Handlungsgrundlage für alle Führungskräfte und Mitarbeiter. Sie wird regelmäßig auf ihre Angemessenheit überprüft, angepasst und veröffentlicht.

 

 Unsere Leitlinien

  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Hoher Innovationsgrad
  • Produktentwicklung unter Beachtung von Sicherheits- und Umweltaspekten
  • Wirtschaftliche, effektive Fertigung
  • Steigerung der Produktqualität, Minimierung der Reklamationsquote
  • Kurze Lieferzeiten und hohe Termintreue
  • Umwelt- und ressourcenschonende Produktion
  • Reduzierung von Ausschuss, Vermeidung von Abfall
  • Qualifikation und Motivation der Mitarbeiter
  • Bereitstellung moderner und sicherer Arbeitsplätze und Arbeitsmittel